KLITSCHKO BODY PERFORMANCE
KLITSCHKO MANAGEMENT GROUP
KLITSCHKO MEMORABILIA - Shop nowKLITSCHKO MEMORABILIA

DoppelpunktDoppelpunktDoppelpunkt

IBF- und IBO-Schwergewichtsweltmeister sowie WBO- und WBA-Superchampion Wladimir Klitschko verteidigt am 25. April seine Titel gegen den US-Amerikaner Bryant Jennings. Austragungsort des Weltmeisterschaftskampfes ist der legendäre Madison Square Garden in New York City. Sieben Jahre nach seiner ersten großen Titelvereinigung kämpft Wladimir Klitschko somit wieder in den USA.

Der aus Philadelphia stammende Bryant „By-By“ Jennings ist 30 Jahre alt und 1,91m lang. Mit 2,13m hat er sogar eine sieben Zentimeter längere Reichweite als der Titelträger. Jennings kann eine herausragende Kampfstatistik vorweisen: 19 Siege, davon 10 durch KO und keine Niederlage. In seinen bislang letzten beiden Kämpfen brachte er den bis dahin unbesiegten Mike Perez und Artur Szpilka ihre jeweils erste Niederlage bei. Jennings ist ehemaliger US-Schwergewichtsmeister und wird bei allen Weltverbänden auf den vorderen Rängen geführt.

Bryant Jennings: „Ich bin hungrig auf Erfolg und werde die Schwergewichtstitel wieder in die USA bringen. Mit diesem Kampf geht mein größter Traum in Erfüllung. Ich habe mich kontinuierlich weiterentwickelt und nun bin ich bereit. Ich weiß, wie man Klitschko besiegt und werde es der ganzen Welt im April beweisen.“

Wladimir Klitschko ist seit Jahren die unumstrittene Nr.1 im Schwergewicht. Bei den Olympischen Spielen in Atlanta gewann Klitschko 1996 die Goldmedaille. Im November 2014 besiegte er in seinem bisher letzten Kampf den hocheingeschätzten IBF-Pflichtherausforderer Kubrat Pulev durch KO. Der Kampf gegen den Amerikaner Jennings ist bereits der 27. WM-Kampf des 38-Jährigen. Sein Kampfrekord steht bei 63 Siegen, davon 54 vorzeitig und nur drei Niederlagen. Wladimir Klitschko ist seit 2006 zum zweiten Mal Weltmeister im Schwergewicht und nach dem legendären Joe Louis der am längsten amtierende Schwergewichts-Weltmeister aller Zeiten.

Wladimir Klitschko: „Ich habe großen Respekt vor Bryant Jennings und seiner Leistung. Er ist sehr beweglich und hat eine ausgefeilte Technik. Ich weiß, dass das eine ganz schwere Herausforderung wird. Ganz besonders freut es mich, wieder in New York zu boxen. Hier habe ich meine erste Titelvereinigung bestritten und in dieser Stadt haben schon so viele große Schwergewichtsduelle stattgefunden. Das wird wieder sicherlich ein großartiger Kampfabend und ich werde von meiner Seite aus alles dafür tun.“

 

Bernd Bönte, Geschäftsführer der Klitschko Management Group (KMG): „Wladimir boxt bereits zum vierten Mal in der berühmtesten Arena der Welt. Es ist aber immer wieder etwas Besonderes, dort zu veranstalten. Im Madison Square Garden haben schon Legenden des Schwergewichts wie Joe Louis, Muhammad Ali, Joe Frazier, Lennox Lewis oder Evander Holyfield im Ring gestanden. Wir freuen uns auf ein weiteres packendes Duell und ein großartiges Event.“

Präsentiert von K2 Promotions und Klitschko Management Group in Zusammenarbeit mit Gary Shaw Productions können Tickets über die Ticketkasse des Madison Square Garden, www.TheGarden.com und www.Ticketmaster.com gekauft werden.

“THE CHAMPION RETURNS” wird in den USA live auf HBO World Championship Boxing ab 22 Uhr ET/PT, in Deutschland von RTL und mehr als 150 Ländern weltweit übertragen.

Verpass' nicht den Kampf